Audi R8 Spyder V10 plus

Die Schlossallee ist lang und breit, wir haben ein Auto für jede Zeit. Was gibt es schöneres als im Sommer sich die Luft um die Nase wehen zu lassen?

Wenn der Wind eine Pause macht, dann könnte man mit dem stärksten Serien-Aggregat von Audi temporär Abhilfe schaffen und im Audi R8 Spyder V10 plus zum temporären Gesichtslifting ansetzen.

In 3,3 Sekunden auf Tempo 100, 328 km/h schnell. Das ist der Audi R8 Spyder V10 plus, der unter seiner Abdeckung einen 5,2 Liter V10 Mittelmotor beherbergt. Drückt man den Startknopf, dann sorgt das sportlich kurz übersetzte Doppelkupplungsgetriebe im Zusammenspiel mit dem Allradantrieb dafür, dass die Kraft der 610 Pferdchen auch auf die Straße gelangt.

Sollte mal ein Regenschauer über das Land ziehen, dann kann man das Dach dank elektrohydraulischer Betätigung innerhalb von 20 Sekunden auch während der Fahrt (bis 50 km/h möglich) schließen und anschließend genauso schnell wieder öffnen.

Die Farbe: Micrommata Grün ist ein Hingucker. Im Kontrast dazu wirken die anthrazitgrauen Anbauteile und die schwarzen Endrohrblenden. Das Topmodell verfügt über Schalensitze, über ein Performancelenkrad und über einen Stammparkplatz in unserer Schlossallee.

Was kostet der Audi R8 Spyder V10 plus? Ab 207.500 Euro geht es in Deutschland los, damit ist und bleibt er definitiv ein Traumwagen und parkt zu Recht in der Schlossallee!

 

Fotos: © Audi 2017

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.